Ulrich Wickert erhält das Bundesverdienstkreuz

Heute wurde der einstige Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert für sein Lebenswerk geehrt. In Schloss Bellevue verlieh ihm der Bundespräsident Joachim Gauck das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für besondere Verdienste um unser Gemeinwohl und Zusammenleben. Seine Begründung: „Ulrich Wickert ist einer der großen bundesdeutschen Journalisten und gilt bis heute als moralische Instanz.(…) Seit Jahrzehnten engagiert er sich u.a. als Kuratoriumsmitglied des Kinderhilfswerks Plan International. Unter dessen Dach hat er 2011 die Ulrich-Wickert-Stiftung gegründet, die sich für die Rechte von Kindern einsetzt.“ Wir gratulieren!

You Might Also Like